Redesign einer Website

Warum ein Redesign Ihrer Website sinnvoll sein kann

Eine Website ist das digitale AushÀngeschild eines Unternehmens und spielt in der heutigen digitalen Welt eine entscheidende Rolle. Eine gut gestaltete und benutzerfreundliche Website kann dazu beitragen, dass mehr Nutzer Ihre Website finden und mehr Besucher zu Kunden werden. Ein Redesign einer bestehenden Website kann daher sinnvoll sein, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, die Konversionen zu erhöhen und aktuellere Technologien zu nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Redesign?

Ein Redesign einer Website bezieht sich auf die Aktualisierung, Überarbeitung und Neugestaltung einer bestehenden Website – um das Webdesign, das Erscheinungsbild und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Es bezieht sich auf “User Interface Design” – die optische und visuelle Darstellung einer Website.

Das Ziel eines Redesigns ist es, die Website attraktiver und moderner zu gestalten, ohne dabei grundlegende VerÀnderungen an Inhalten oder FunktionalitÀt vorzunehmen.

Die grundlegenden Aspekte eines Redesigns

Ein Redesign einer Website kann verschiedene Aspekte umfassen, je nach den Zielen und Anforderungen des Projekts. Hier sind die grundlegenden Aspekte, die in einem Website-Redesign-Projekt berĂŒcksichtigt und ĂŒberarbeitet werden:

  • Visuelles Design: Die Grundlage eines Redesigns – hier geht es um das Aussehen und das Layout der Website, einschließlich Farben, Schriftarten, Grafiken, Bilder und Videos.

  • Benutzerfreundlichkeit: Hier geht es darum, die Navigation, die Benutzererfahrung und die InteraktivitĂ€t der Website zu verbessern, um sicherzustellen, dass die Benutzer die Website leicht und intuitiv nutzen können.

  • Responsiv Design: Die Website wird so gestaltet, dass sie auf verschiedenen GerĂ€ten wie Desktop-Computern, Tablets und Mobiltelefonen gut aussieht und funktioniert. Es wird sicherstellen, dass die Website auf allen GerĂ€ten gut lesbar und einfach zu navigieren ist.

  • Barrierefreiheit: Es wird sichergestellt, dass die Website fĂŒr alle Benutzer zugĂ€nglich ist, einschließlich Menschen mit Behinderungen.

Wann ist ein Redesign einer Website sinnvoll und wieviel kostet es?

Vorteile eines Redesigns

Es gibt verschiedene GrĂŒnde, warum es sinnvoll sein kann, ein Redesign einer Website durchzufĂŒhren. Hier sind einige Vorteile:

  • Verbesserte Benutzererfahrung: Eine klarere Navigation, bessere Lesbarkeit und ein ansprechenderes Design durch ein “User-Experience-Design” können dazu beitragen, dass sich Besucher auf der Website wohlfĂŒhlen und sich eher fĂŒr Ihr Angebot interessieren. Eine positive Nutzererfahrung kann auch dazu fĂŒhren, dass Besucher eher wiederkehren und sich weiterempfehlen.

  • Anpassung an aktuelle Designstandards: Im Laufe der Zeit Ă€ndern sich die Designstandards und -trends. Ein Website-Redesign kann dazu beitragen, dass die Website aktueller und moderner aussieht. Eine veraltete Website kann Besucher abschrecken und den Eindruck vermitteln, dass die Inhalte veraltet oder nicht relevant sind.

  • Bessere Leistung: Aspekte wie die Verbesserung der Ladezeit, die Suchmaschinenoptimierung und die Barrierefreiheit können bewirken, dass mehr Besucher auf die Website gelangen und sich lĂ€nger aufhalten.

  • Erhöhte Konversionsraten: Eine klarere Navigation, eine verbesserte Benutzererfahrung und eine ansprechendere Gestaltung einer Website können dazu fĂŒhren, dass mehr Besucher zu Kunden werden.

  • Anpassung an neue Markenrichtlinien: Wenn sich die Markenrichtlinien Ă€ndern, kann ein Redesign einer Website dazu beitragen, sicherzustellen, dass die Markenwahrnehmung gestĂ€rkt wird und dass Besucher ein positives Bild von der Marke haben.

Der Unterschied zwischen Redesign & Relaunch

Obwohl Redesign und Relaunch Àhnliche Konzepte darstellen, gibt es grundlegende Unterschiede zwischen beiden:

  • Zielsetzung: Ein Redesign hat in der Regel das Ziel, das Aussehen und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern, wĂ€hrend ein Relaunch eher eine grundlegende Überarbeitung der Website darstellt, die sich auch auf andere Aspekte wie die FunktionalitĂ€t oder den Inhalt auswirken kann.

  • Umfang: Ein Redesign kann in der Regel schneller durchgefĂŒhrt werden als ein Relaunch, da es sich auf das Design und die Benutzerfreundlichkeit der Website konzentriert. Ein Relaunch hingegen erfordert in der Regel eine grĂŒndlichere Überarbeitung der gesamten Website, was mehr Zeit und Ressourcen erfordert.

  • Technische Aspekte: Ein Relaunch kann sich auch auf technische Aspekte der Website wie die Infrastruktur, die Programmierung oder die Datenbanken auswirken. Ein Redesign konzentriert sich hingegen hauptsĂ€chlich auf das visuelle Design und die Benutzerfreundlichkeit

  • Suchmaschinenoptimierung: Ein Relaunch kann sich auch auf die Suchmaschinenoptimierung auswirken, da Änderungen an der URL-Struktur oder an der Website-Architektur dazu fĂŒhren können, dass sich die Position der Website in den Suchmaschinenergebnissen Ă€ndert. Ein Redesign hingegen hat in der Regel weniger Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung.

  • Content: Ein Relaunch kann sich auch auf den Inhalt der Website auswirken, da neue Funktionen oder eine geĂ€nderte Navigation dazu fĂŒhren können, dass sich der Inhalt der Website Ă€ndert. Ein Redesign hingegen konzentriert sich hauptsĂ€chlich auf das visuelle Erscheinungsbild der Website und hat in der Regel weniger Auswirkungen auf den Inhalt.

Insgesamt lĂ€sst sich sagen, dass ein Redesign in erster Linie auf die optische Neugestaltung des Designs abzielt, wĂ€hrend ein Relaunch eine umfassende Überarbeitung der struktuellen Inahlte der Website beinhaltet. Beide Konzepte können jedoch auch miteinander kombiniert werden, um die Website in allen Aspekten zu optimieren.

Sie wollen mehr ĂŒber das Thema Relaunch erfahren?

HĂ€ufig gestellte Fragen zum Thema Redesign

Redesign:
Optische Neugestaltung einer vorhandenen Website

  • die visuelle Darstellung der Website wird neu gestaltet
  • das Design wird aufgefrischt
  • Überarbeitung des Corporate Designs
  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit

Relaunch:
Strukturelle Überarbeitung einer vorhandenen Website

  • technische Überarbeitung der Website
  • Optimierung des Contents
  • Neustrukturierung des Inhalts & Navigation
  • Verbesserung der FunktionalitĂ€t

Die Dauer eines Website-Redesigns kann je nach den Anforderungen des Projekts und den FÀhigkeiten des Designers stark variieren. Ein einfaches Redesign kann in wenigen Wochen abgeschlossen werden, wÀhrend ein umfassendes Redesign mehrere Monate oder sogar ein Jahr dauern kann.

Einige Faktoren, die die Dauer eines Website-Redesigns beeinflussen können, sind:

  1. Umfang des Redesigns: Je umfassender das Redesign ist, desto lÀnger dauert es in der Regel.

  2. VerfĂŒgbarkeit des Designers: Wenn der Designer auch andere Projekte gleichzeitig betreut, kann dies die Dauer des Redesigns verlĂ€ngern.

  3. KomplexitÀt: Wenn die Aspekte des Redesigns komplex sind, kann dies die Dauer des Projekts verlÀngern.

wir-designen.de Tipp: Um eine genaue SchĂ€tzung fĂŒr die Dauer eines Website-Redesigns zu erhalten, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung um das Projekt im Detail zu besprechen.

Die Kosten fĂŒr ein Website-Redesign hĂ€ngen von verschiedenen Faktoren ab. Hier sind einige Faktoren, die die Kosten beeinflussen können:

  1. Umfang des Redesigns: Je umfangreicher das Redesign ist, desto höher sind in der Regel die Kosten. Ein einfaches Redesign, das nur einige Änderungen am Layout oder an der Farbgebung vornimmt, ist in der Regel kostengĂŒnstiger als ein umfassendes Redesign, das eine umfangreiche Neugestaltung des kompletten Designs einer Website beinhaltet.

  2. Design und Layout: Ein wichtiger Faktor fĂŒr das Redesign. Je aufwendiger und individueller das Design sein soll, desto höher sind in der Regel die Kosten.

  3. Content-Management-System (CMS): Die Wahl des CMS kann auch die Kosten fĂŒr ein Redesign beeinflussen, je nachdem, ob ein Open-Source-System oder eine lizenzierte Software verwendet wird.

  4. Datenmigration: Wenn bereits Daten wie Kundenprofile, Bestellungen oder Blog-Artikel vorhanden sind, mĂŒssen diese fĂŒr das Redesign ĂŒbernommen werden. Je mehr Daten migriert werden mĂŒssen, desto höher sind in der Regel die Kosten.

  5. Zeitlicher Rahmen: Ein ausreichender Zeitrahmen ermöglicht es, das Redesign effizienter durchzufĂŒhren und mögliche Probleme frĂŒhzeitig zu erkennen und zu beheben. Je schneller das Redesign durchgefĂŒhrt werden soll, desto höher sind in der Regel die Kosten.

Der genaue Ablauf eines Website-Redesign kann je nach Projekt unterschiedlich sein. Allerdings gibt es einige grundlegende Schritte, die bei den meisten Redesign-Projekten durchlaufen werden. Hier sind die wichtigsten Schritte:

  1. Planungsphase: In dieser Phase wird der Zweck des Redesigns bestimmt und ein Plan fĂŒr das Projekt erstellt. Hier werden auch Ziele, Zielgruppen und Anforderungen definiert, um sicherzustellen, dass das Redesign auf die BedĂŒrfnisse des Kunden abgestimmt ist.
  2. Konzeptentwicklung: In dieser Phase werden Designkonzepte erstellt und dem Kunden prĂ€sentiert. Hier wird Feedback eingeholt und das Design wird angepasst und verbessert, bis ein endgĂŒltiges Konzept feststeht.

  3. Umsetzung: In dieser Phase wird das Konzept in eine funktionsfÀhige Website umgesetzt. Das Design wird codiert und die technischen Aspekte werden implementiert.

  4. Testen und Feinabstimmung: In dieser Phase wird die Website getestet, um sicherzustellen, dass sie auf verschiedenen GerĂ€ten und Browsern gut funktioniert. Es wird auch sichergestellt, dass die Barrierefreiheit und die Benutzerfreundlichkeit der Website optimiert sind. Änderungen werden vorgenommen, um sicherzustellen, dass die Website perfekt funktioniert und aussieht.

  5. Veröffentlichung: Sobald das Design und die FunktionalitĂ€t vollstĂ€ndig getestet und abgestimmt sind, wird die Website auf die Live-Umgebung ĂŒbertragen.

  6. Nachbetreuung: In dieser Phase wird sicherstellt, dass die Website ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert und dass der Kunde die notwendige UnterstĂŒtzung erhĂ€lt. Hier wird auch die Möglichkeit zur Wartung und Weiterentwicklung der Website besprochen.

Beim Redesign einer Website können verschiedene Fehler auftreten, die die Benutzererfahrung beeintrÀchtigen und das Ziel des Redesigns verfehlen. Hier sind einige typische Fehler, die vermieden werden sollten:

  • Mangelnde Analyse: Ein hĂ€ufiger Fehler ist der Mangel an Analyse vor dem Redesign. Bevor Änderungen vorgenommen werden, ist es wichtig, die Ziele, BedĂŒrfnisse und Verhaltensweisen der Zielgruppe zu verstehen.

  • ÜbermĂ€ĂŸiges Design: Ein weiterer Fehler ist das Überdesignen von Seiten, was dazu fĂŒhren kann, dass die Benutzererfahrung ĂŒberladen und unĂŒbersichtlich wird. Einfachheit und Klarheit sollten im Vordergrund stehen, um sicherzustellen, dass die Benutzer die Seite leicht navigieren können.

  • Ignorieren der Nutzererfahrung: Wenn das Redesign nicht auf die BedĂŒrfnisse und Verhaltensweisen der Benutzer ausgerichtet ist, kann dies dazu fĂŒhren, dass die Benutzer die Seite verlassen und die Ziele des Redesigns verfehlt werden. Es ist wichtig, die Benutzererfahrung im Fokus zu behalten.

  • Fehlende Inhaltsstrategie: Eine gut durchdachte Inhaltsstrategie ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Inhalte relevant und ansprechend sind und den BedĂŒrfnissen der Benutzer entsprechen. Ohne eine solide Inhaltsstrategie kann das Redesign zu einer unklaren und verwirrenden Seite fĂŒhren.

  • Keine angemessene Vorbereitung: Ein weiterer Fehler ist, das Redesign ohne angemessene Vorbereitung und Planung durchzufĂŒhren. Ein detaillierter Plan und eine Zeitachse sind wichtig, um sicherzustellen, dass das Redesign effektiv und reibungslos durchgefĂŒhrt wird.

  • Fehlende Kontrolle und Testing: Ein Fehler ist auch, das Redesign ohne Tests oder Kontrollen durchzufĂŒhren. Es ist wichtig, dass das Redesign auf verschiedenen GerĂ€ten und Browsern getestet wird, um sicherzustellen, dass es auf allen GerĂ€ten und Plattformen einwandfrei funktioniert.

wir-designen.de Experten Tipp: Indem diese typischen Fehler vermieden werden, kann das Redesign einer Website zu einer erfolgreichen und benutzerfreundlichen Seite fĂŒhren, die den BedĂŒrfnissen der Benutzer und des Kunden entspricht. Kontaktieren Sie uns gerne fĂŒr professionelle UnterstĂŒtzung fĂŒr ein Redesign Ihrer Website.

Fazit

Zusammenfassend kann ein Redesign einer Website viele Vorteile bieten, um das Nutzererlebnis zu verbessern, die Marke zu stĂ€rken und die GeschĂ€ftsziele zu erreichen. Durch eine grĂŒndliche Analyse der BedĂŒrfnisse und Verhaltensweisen der Zielgruppe können die Design- und Funktionsaspekte verbessert werden, um eine bessere Benutzererfahrung zu schaffen. Es kann dazu beitragen, dass das Unternehmen im Wettbewerbsumfeld erfolgreich ist und eine starke Online-PrĂ€senz aufbaut. Es ist jedoch wichtig, das Redesign sorgfĂ€ltig zu planen und durchzufĂŒhren, um typische Fehler zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Ziele des Redesigns erreicht werden. Wenn das Redesign gut geplant und umgesetzt wird, kann es zu einer erfolgreichen und benutzerfreundlichen Website fĂŒhren, die den BedĂŒrfnissen der Benutzer und des Kunden entspricht.

Kontakt

Wenn Sie Hilfe oder Interesse an einem Redesign Ihrer Website oder bei der Erstellung einer Internet-PrĂ€senz benötigen, kontaktieren Sie uns gerne ĂŒber unser Kontaktformular. Unser Team von Experten fĂŒr Webdesign und SEO steht Ihnen zur VerfĂŒgung, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ziele im Internet zu erreichen.

Ein grĂŒner Smiley ist angekreuzt, neben einem gelben und einem roten Smiley. Eine Person hĂ€lt ein Handy und versucht die Core Web Vitals zu optimieren.
Core Web Vitals

Google hat kĂŒrzlich bestĂ€tigt, dass die Core Web Vitals ein wichtiger Ranking-Faktor fĂŒr die Suchergebnisse sind. Diese Leistungsindikatoren messen die Nutzererfahrung auf Ihrer Website und können entscheidend dafĂŒr sein, ob Ihre Seite in den Suchergeb…

Was ist technisches SEO? Ein Laptop mit vielen Grafen auf dem Bildschirm steht auf einem Tisch. Im Hintergrund scheint die Sonne den Laptop von hinten an.
Was ist technisches SEO?

Wenn Sie eine Website betreiben, wissen Sie vermutlich, wie wichtig es ist, von Suchmaschinen gefunden zu werden. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Optimierung Ihrer Website fĂŒr Suchmaschinen, auch als “SEO” bekannt. Es gi…

Mobile First – digitale Symbole und eine Person, die ein Handy berĂŒhrt: vor einer Skyline.
Mobile First

Mobile First ist eine Designphilosophie, bei der die Entwicklung von Websites und Anwendungen mit dem Fokus auf mobile GerĂ€te beginnt. Dies bedeutet, dass die Anforderungen und BedĂŒrfnisse von Nutzern, die ĂŒber mobile GerĂ€te au…